You can fool some of the people all of the time

and all of the people some of the time but you can´t fool all of the people all of the time:

Human Rights Watch hat es unter Beweis gestellt:

(New York, August 5, 2006) – Hezbollah must immediately stop firing rockets into civilian areas in Israel, Human Rights Watch said today. Entering the fourth week of attacks, such  rockets have claimed 30 civilian lives, including six children, and wounded hundreds more.

“Lobbing rockets blindly into civilian areas is without doubt a war crime,” said Kenneth Roth, executive director of Human Rights Watch. ”Nothing can justify this assault on the most fundamental standards for sparing civilians the hazards of war.”
http://www.hrw.org/english/docs/2006/08/05/lebano13921.htm

In eben jenem Beitrag wird Israel unterstellt, nicht ausreichend zwischen Zivilisten und Kombatanten zu unterscheiden. Die Hizbollah bemueht sich erst gar nicht darum.

Interessant auch der folgende Beitrag:

http://www.hrw.org/english/docs/2006/07/18/lebano13760.htm

(Die Links muessen per copy und paste in die Browserzeile gebracht werden, das Verlinken funktioniert im Moment nicht).

Advertisements

Eine Antwort

  1. „In eben jenem Beitrag wird Israel unterstellt, nicht ausreichend zwischen Zivilisten und Kombatanten zu unterscheiden. Die Hizbollah bemueht sich erst gar nicht darum.“
    Nicht nur das; die Hisbollah hatte es mit den Raketen auf Zivilisten abgesehen. Für die israelischen Soldaten war die Unterscheidung oft schwierig, da sich Hisbollah-Grüppchen von 2-4 in Häusern von zivilen Bewohnern versteckten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: