Klinische Ethik-Komitees

Für diejenigen, deren Angehörige in kritischem Zustand sind und denen die Verantwortung obliegt, wichtige Entscheidungen an deren Stelle zu treffen, sei darauf hingewiesen, dass es vielerorts sogenannte klinische Ethik-Komitees gibt, die ethische Beratung anbieten.

Wie in vielem ist es auch bei ethischen Fragen so, daß die unausgesprochenen Dinge zwischen Ärzten und Angehörigen eine Hürde vor dem Patientenwohl darstellen können. Die Haltung vieler Angehöriger, die erwarten, dass ihre multimorbiden und oft dementen Angehörigen wieder mobil, fit und orientiert werden, läßt einen als Arzt oft schweigen, um nicht lösbaren Konflikten aus dem Weg zu gehen. Es vergeht jedoch kaum ein Tag, an dem ich mit solchen Dingen konfrontiert werde und mich frage, was medizinische Laien von der „modernen Medizin“ so erwarten: Daß 90jährige demente Herren aus einer Reanimation wie aus einem Bad im sprichwörtlichen Jungbrunnen hervorgehen?

Beispiele für Ethik Komitees:

Medizinische Hochschule Hannover
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

Advertisements

2 Antworten

  1. Wenn man sich ein wenig umhört im Bereich der medizinischen Forschung, dann ahnt man wie die Gremien «betuppt» werden. Denn für die Genehmigung von Forschung sind sie in erster Linie da. Und wenn man sich näher informiert wieviel «Fälle» in welcher Zeit abgearbeitet werden müssen, dann ahnt man: auch diese Gremien sind eine gute Idee, an sich.

  2. Bei uns ist dieses Gremium nicht für die Forschung da – die gibt es in einem kleinen Haus auch nicht.

    Wenn man sie durchsurft, sieht man, dass „klinische“ Ethik Komitees auch spezifisch *nicht* für die Forschung da sind, z.B. an der Uniklinik Mannheim ist das so.

    Ich glaube, daß viele Angehörige sich dieser Möglichkeit nicht bewußt sind, daß besonders sie die Ethik Komitees nutzen können.

    Klinisches Ethik Komitee der Uniklinik Mannheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: